Neues Freigelände und geplanter Bau eines Kyudojo

Es ist uns eine ganz besondere Freude mitteilen zu können, dass wir dank der Unterstützung des „Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf“ eine Kooperation mit dem „DJK Sportverein Sparta Bilk e.V. Düsseldorf“ eingegangen sind.

Im Rahmen dieser Kooperation hat uns der Verein „Sparta Bilk e.V.“ ein ca. 3.100 m2 großes Gelände auf dem Aderdamm 29 in Düsseldorf vermietet. Das Gelände war bisher ein Teil des dortigen Faustballfeldes.

Aderdamm Draufsicht 1Aderdamm Draufsicht 2Es ist geplant auf dem Gelände ein Kyudojo mit 12 Mato nach japanischem Vorbild zu errichten. Diese Schiessanlage soll nach Absprache auch anderen Kyudo-Vereinen in der Region zur Nutzung zur Verfügung stehen. Weiterhin bietet es sich an nach Fertigstellung des Dojo der Japanischen Schule in Düsseldorf die Anlage für den Schulsport im Kyudo-Unterricht zur Mitnutzung anzubieten.

Aderdamm Strasse 1 Aderdamm Strasse 2

Der geplante Kyudojo in Düsseldorf wird nach seiner Fertigstellung das Freizeitangebot und die Attraktivität der Stadt Düsseldorf weiter vergrößern und deren Attraktivität erhöhen. Auch die Verbundenheit Düsseldorfs mit Japan und den über 12.000 in den angrenzenden Gemeinden (davon allein über 8.000 innerhalb der Stadtgrenzen Düsseldorfs) lebenden Japanern wird so weiter vertieft. Düsseldorf als größte japanische Kolonie in Kontinentaleuropa hat der Stadt den Beinamen „Nippon am Rhein“ eingebracht oder auch „J-town“, „Little Tokyo“, oder „Nihonmachi“ (日本町) und das Engagement des „Kyudo Verein Düsseldojo e.V.“ zeigt wie tief die Verbindung zwischen Japan und Düsseldorf mit dem Alltagsleben verwoben ist.

Unser Dank geht an alle Unterstützer und ganz besonders an die Mitarbeiter des „Sportamt der Landeshauptstadt Düsseldorf“ und an den „DJK Sportverein Sparta Bilk e.V. Düsseldorf“.

Erreichbar ist das Gelände entweder mit der Straßenbahn, Haltestelle „Josef-Kardinal-Frings-Brücke“, Bahn: 709. Oder mit dem Auto/Fahrrad über den Südring (Bundesstraße B1), Abfahrt kurz vor der „Südbrücke/Josef-Kardinal-Frings-Brücke“ (aus Düsseldorf kommend Richtung Neuss).

Der Vorstand
Kyudo Verein Düsseldojo e.V.

Hier geht es zur Bildergalerie der Vertrags- und Schlüsselübergabe: Link

 

 

 

.