Anfängerkurs für japanisches Bogenschießen

Der Anfängerkurs richtet sich an alle Interessierten ohne Vorkenntnisse und soll einen intensiven Einstieg in die Grundlagen des japanischen Langbogenschießen ermöglichen.
Unterrichtsmaterial wie Bogen, Pfeile und Übungshandschuh werden zur Verfügung gestellt.
Für Verpflegung wird gesorgt!

Kyudo ist eine introvertierte Kunst, ohne spektakuläre äußere Aktionen.
Kyudo schult Konzentrationskraft und Gelassenheit, es schärft die Körperwahrnehmung und wirkt sich positiv auf Körperhaltung, Balance und Bewegungskoordination aus.
Kyudo ist aber auch geistiges Training zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Bericht über den Anfängerkurs 2018: Sommer-Anfängerkurs 2018 im Düsseldojo

Wann:
Samstag, 01.06.2019, von 13 – 18 Uhr
Sonntag, 02.06.2019, von 13 – 18 Uhr

Wo:
Kyudojo Aderdamm
Aderdamm 29
40221 Düsseldorf

Kosten:
55 EUR

Trainer:
Johannes Maringer, 4. Dan, Trainer-C/Wk
Assistenz:
Darlene Maringer, 3. Dan
Jonas Reich, 2. Dan
Angie Chen, 3. Dan

Inhalte:
Samstag, 01.06.19
– Yawatashi und Demonstration
– Einführung in die Etikette und die Grundlagen des Schießens (Hassetsu)
– Gomiyumi und Leerbogen – Übungen
– Grundlagen der Bewegungsform (Taihai)
– Mit Pfeil und Bogen am Makiwara (Schießen auf kurze Distanz)

Sonntag, 02.06.2019
– Materialkunde
– Grundlagen der Bewegungsform (Taihai) – Fortsetzung
– Mit Pfeil und Bogen am Makiwara (Schießen auf kurze Distanz) – Fortsetzung
– Mit Pfeil und Bogen am Mato (Schießen auf Distanz. 28m)

Bei Kindern ist ein Mindestalter von 15 Jahren sowie eine Körpergröße von 1,40 m und eine stabile physiche Kondition Voraussetzung.

Anmeldungen unter Angabe von Namen und Alter bitte über das Kontaktformular.
Anmeldung bis zum 17.05.2019, max. Teilnehmerzahl: 18 Personen